Was ist mit Hypnose alles möglich?

Was ist mit Hypnose alles möglich?
Bild: Was ist mit Hypnose alles möglich?

Hypnose ermöglicht ein breites Wirkungsfeld

Hypnose wirkt nicht bei jedem Menschen auf die gleiche Art und Weise und kann erstaunliche Ergebnisse erzielen. Auch Sie waren schon einmal hypnotisiert, ohne dass Sie es womöglich bemerkt haben oder ein Hypnose-Therapeut anwesend war. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen im Zug und hören auf die monotonen Rädergeräusche oder Sie beobachten die Landschaft, die an Ihnen vorbeizieht. Sie sind in ein spannendes Buch vertieft oder lauschen fasziniert den Klängen eines Musikstückes. Bei all diesen Ereignissen befinden Sie sich bereits in einer Trance beziehungsweise in Hypnose. Die Fokussierung auf etwas und eine anhaltende Monotonie kann Sie auf ganz natürliche Art und Weise in einen Hypnose-Zustand versetzen. Das passiert dann, wenn sogenannte hypnagoge Traumbilder das Bewusstsein erreichen. Eine Trance ist also kein Zustand, indem Sie bewusstlos, wie von Sinnen und willenlos sind, sondern vielmehr eine konzentrierte Bewusstheit. Die Bewusstheit kann herabgesetzt, aber auch erhöht sein. So wird es möglich mit der Hypnose aus festgesetzten Denkmustern des Alltags herauszukommen und Platz für neue Denkweisen zu schaffen. Ziel ist es die Wahrnehmung für neue Realitäten zu öffnen.

Hypnose als Bewusstseinserweiterung

Zusammenfassend lässt sich dies als Bewusstseinserweiterung bezeichnen, so sind mit der Hypnose neue Formen des Denkens, Erlebens und Fühlens möglich, was die Grundlage für psychische und physische Heilungsprozesse ist.
Da sich mit der Hypnose so gut wie alle Prozesse des menschlichen Körpers beeinflussen lassen, kommt sie auch als therapeutische Anwendung zum Einsatz. So spielt sie zum Beispiel bei der Schmerzbehandlung oder auch bei der Suchttherapie eine Rolle.
Hypnose kann auch bei der Schwangerschaft und Geburt sowie als unterstützende Therapie bei verschiedenen Erkrankungen zum Einsatz kommen. Ein weiteres wichtiges Einsatzgebiet der Hypnose ist die psychosomatische Medizin. Psychosomatische Erkrankungen führen zu körperlichen Beschwerden für die es keine körperlichen Ursachen gibt. Grundlage dafür ist das sogenannte Seele-Leib-Problem. Seelische Belastungen wirken sich auch auf den Körper aus und umgekehrt. Neben der Psychosomatik spielt die Hypnose auch bei der analytischen Psychotherapie eine Rolle.

Bereits Sigmund Freud wusste, dass sich durch Hypnose Zugang zu verdrängten und verschütteten Erinnerungen herstellen lässt.

Erst wenn sich zu diesen wieder ein Zugang herstellen lässt, können sie verarbeitet werden und das macht Hypnose möglich. Auch in der Verhaltenstherapie spielt die Hypnose eine Rolle. Hier kann der Patient seine Glaubenssätze sowie typische Alltagssituationen visualisieren und neue und selbstbewusste Wege einschlagen. Durch Hypnose können neue Verhaltensmuster etabliert werden und das in einem zunächst geschützten Rahmen des Therapiezimmers, bevor dies dann in der Realität angewendet werden. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Hypnose kein richtiges eigenständiges Therapieverfahren ist, sondern eher Werkzeug, was auf vielfältige Art und Weise zum Einsatz kommen kann. Ob bei der Behandlung von Schmerzen, bei Stress, psychosomatischen und psychischen Problemen oder Suchtproblematiken - mit Hypnose ist viel möglich. Sehr gute Ergebnisse erzielt sie auch bei Angststörungen und Panikattacken.

Isabella Buschinger Hypnose Praxis

Hypnose Berlin

Isabella Buschinger
  • Kontaktformular
    Ihre Nachricht an Hypnose Berlin
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
    Bitte geben Sie Ihren Familiennamen an.
    Ungültig, neben Zahlen sind nur folgende Zeichen erlaubt - ( ) +
    Verschrieben?
    Hier können Sie eine Nachricht hinterlassen.
    Bitte bestätigen Sie.

    Aktualisieren Ungültige Eingabe

Selbsttest - Bin ich hypnotisierbar?

Testen Sie sich selbst!

Finden Sie heraus wie gut Sie hypnotisierbar sind und machen Sie den Selbsttest zur eigenen Hypnotisierbarkeit (Suggestibilität) und beantworten Sie in Kürze 12 Fragen.
 SELBSTTEST HYPNOTISIERBARKEIT (SUGGESTIBILITÄT)
Bin ich hypnotisierbar?
© Copyright 2015-2021 Hypnose Berlin - Isabella Buschinger