Ihre Nachricht an Hypnose Berlin
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Familiennamen an.
Ungültig, neben Zahlen sind nur folgende Zeichen erlaubt - ( ) +
Verschrieben?
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

Aktualisieren Ungültige Eingabe

Hypnose bei zu wenig Selbstbewusstsein
Aufbauen & stärken!

Es gibt Menschen, die scheinen vom Erfolg verwöhnt zu sein. Menschen, denen alles gelingt, die stets zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind und die immer ihre Ziele erreichen. Andere wiederum erleben einen Misserfolg nach dem anderen. Woran kann das liegen? Ist das Schicksal wirklich so ungerecht – oder liegt es vielleicht auch im Auge des Betrachters? Viele Fragen. Hypnose ist eine Antwort.
Selbstbewusstsein Hypnose Berlin

Bild: Hypnose bei zu wenig Selbstbewusstsein - Aufbauen & stärken!

Wenn Selbstbewusstsein fehlt Symptome

So erkennen Sie mangelndes Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen

Mangelndes Selbstbewusstsein zeigt sich in unterschiedlichen Formen und kann im Beruf und Privat so manchen Weg und Aufstieg verhindern. Menschen, bei denen das Selbstbewusstsein wenig ausgeprägt ist, nehmen Komplimente nur schwer an oder weisen sie direkt zurück. Dies lässt sich auch in Partnerschaften beobachten: Viele derjenigen, fühlen sich vom Partner oder von Freunden oft ausgenutzt, da sie eigene Wünsche zurückstellen. Betroffene suchen häufig Ersatzstrategien wie das Kaufen schöner Kleidung oder anderes, um die Leere zu überdecken. Dabei entsteht Erfolg, Selbstsicherheit und ein gestärktes Selbstvertrauen an einer ganz anderen Stelle.
Mangelndes Selbstbewusstsein zeigt sich bei Menschen durch unterschiedliche Symptome, Reaktionen und Verhaltensweisen:
Körperliche Symptome
Körperlich kann sich mangelndes Selbstbewusstsein zeigen durch häufiges Erröten, Stottern, schweißnasse Hände, Herzrasen, Herzklopfen, der Blutdruck steigt, Zittern und innere Spannung. Diese körperlichen Symptome können sich zu Angstzuständen und Panikgefühlen hochschaukeln.
Psychische Symptome
Mangelndes Selbstbewusstsein zeigt sich psychisch durch Unsicherheitsgefühle, Unzufriedenheit, Vermeidungsstrategien und oftmals durch inneres Gedankenkreisen: Bin ich gut genug? Was denken die anderen über mich? Hätte ich das nicht so oder so machen sollen? Betroffene beschreiben oft, dass sie sich nicht trauen, gewisse Schritte in Ihrem Leben zu vollziehen, Menschen anzusprechen oder sich das zu erfüllen, was Sie sich wünschen - aus Sorge sie würden das nicht verdienen oder es stünde ihnen nicht zu. Mit dem Blick auf Mitmenschen entstehen dadurch oft Neid oder Eifersuchtsgefühle, sogar gefolgt von inneren Hassgefühlen.

Selbstbewusstsein stärken und Vertrauen aufbauen

Sich selbst bewusst sein. Das ist Selbstbewusstsein. Sich selbst erkennen. Das bedeutet nicht, dass Sie sich selbst hoffnungslos überschätzen, sondern ganz im Gegenteil. Wer sich selbst bewusst ist, der kennt seine Stärken und seine Schwächen. Nur so können Sie genau wissen, welche Aufgaben Ihnen liegen, in welchen Positionen Sie sich die Sporen verdienen können und welche Ziele Sie gut erreichen können. Denn zum Erfolg gehört zwingend die Kenntnis der eigenen Möglichkeiten und ihrer Grenzen. Diese Kenntnis, dieses Selbstbewusstsein bewahrt Sie vor Misserfolg und lenkt Ihre Schritte dorthin, wo der Erfolg und Erfüllung auf Sie wartet - im Beruf und auch im Privaten. Es ist mir wichtig, dass Sie mit Hypnose mehr Selbstbewusstsein erlangen und ein Gefühl von Zuversicht und Sicherheit etablieren und festigen.

Selbstbewusstsein Selbsttest

Leide ich an mangelndem oder zu wenig Selbstbewusstsein?

Die folgenden Fragen können erste Hinweise dafür sein, ob Sie an mangelndem Selbstvertrauen und -bewusstsein leiden:
  • 1

    Haben Sie das Gefühl, dass Sie sich häufig für andere verbiegen, nur um Aufmerksamkeit zu bekommen oder das Gefühl zu haben, gemocht zu werden?
  • 2

    Erleben Sie eines der folgenden Symptome: Erhöhung der Herzfrequenz und Herzklopfen, Schweißausbrüche, Zittern und Mundtrockenheit.
  • 3

    Haben Sie Angst, im Job nicht gut genug zu sein oder den Partner / die Partnerin nicht verdient zu haben?
  • 4

    Erleben Sie intensive Angstgefühle, wenn Sie von anderen kritisiert werden oder nehmen Sie andere Meinungen als persönlichen Angriff?
  • 5

    Haben Sie den Eindruck, dass Sie sich zurückziehen oder bestimmte Situationen vermeiden?
  • 6

    Sind Sie neidisch oder eifersüchtig, wenn anderen etwas gelingt oder werten Sie sich dann selbst dabei ab? Vergleichen Sie sich mit anderen?
  • 7

    Macht es Ihnen Schwierigkeiten, Entscheidungen zu treffen aus Angst es könnte die falsche Entscheidung sein?
Wenn Sie eine dieser Fragen mit Ja beantworten können und sich in Ihrem Alltag und Leben eingeschränkt fühlen, sollten Sie therapeutischen Rat einholen. Es könnte bei Ihnen geringes oder mangelndes Selbstbewusstsein vorliegen. Bitte beachten Sie, dass Fragen immer breit gestellt sind, sodass es möglich ist, dass auch Menschen, die über Selbstbewusstsein verfügen, ein positives Ergebnis erhalten. Nicht jeder, der mal unsicher ist, leidet unter einem mangelndem Selbstbewusstsein.

Selbstbewusstsein Fakten

Wo und wann zeigt sich geringes Selbstbewusstsein?

Fehlendes Selbstbewusstsein zeigt sich oftmals in unterschiedlichen Arten. Während es Menschen gibt, die sich zurückziehen und schüchtern sind, gibt es auf der anderen Seite auch Menschen, die genau gegenteilig reagieren: Fordernd, aggressiv, angriffslustig und laut. Es gibt viele Nuancen dazwischen und so wie Menschen unterschiedlich sind, zeigt sich auch fehlendes Selbstbewusstsein in unterschiedlichen Gesichtern und Situationen. Beobachten lassen sich die Gemeinsamkeiten: Überall da, wo Menschen zusammenkommen und es um soziale Beziehungen geht, spielt auch das Selbstbewusstsein eine Rolle. Wirklich zum Problem wird es daher für viele im Beruf oder in der Partnerschaft.

Was Menschen Selbstsicherheit verschafft

Die folgenden Grafiken zeigen, gibt es deutliche Unterschiede darin, woraus Männer oder Frauen Selbstsicherheit ziehen und für sich generieren. Ganze 74 % der befragten Frauen geben in dieser Umfragen an, dass sie ihre Selbstsicherheit durch Beliebtheit ziehen, 45 % durch die Anerkennung von Männern. Auf der anderen Seite glauben 82 % der befragten Frauen, dass ihre Männer deren Selbstsicherheit durch den Erfolg im Beruf generieren.
74  %
der befragten Frauen geben an, dass sie ihre Selbstsicherheit durch Beliebtheit ziehen.
45  %
der befragten Frauen geben an, dass sie ihre Selbstsicherheit durch Anerkennung durch Männer ziehen.
82  %
der befragten Frauen geben an, dass ihre Männer Selbstsicherheit durch Erfolg im Beruf ziehen.

Geringes Selbstbewusstsein Ursachen

Ursachen von Minderwertigkeitsgefühlen - "ich bin nicht gut genug"

Die Ursache für mangelndes Selbstbewusstsein und Minderwertigkeitsgefühlen liegen vor allem in der Kindheit und den frühen Erfahrungen, die ein junger Mensch innerhalb der Herkunftsfamilie und im nahen sozialen Umfeld gemacht hat. Neurobiologen haben herausgefunden, dass bei schüchternen, unsicheren Menschen, die sich selbst mit einem geringen Selbstbewusstsein beschreiben würden, besonders das Angstzentrum im Gehirn aktiv ist. Angst ist zunächst einmal überlebenswichtig, vor allem wenn wir betrachten, woher wir kommen. Für Urmenschen war es unglaublich wichtig auch Angst zu haben, um nicht dem nächsten Säbelzahntiger in die Arme zu laufen - sondern um sich zu schützen! Heute sind übermächtige Angstgefühle oft hinderlich und hemmen Menschen, auch positive Erfahrungen zu machen. Ein negatives Selbstbild entwickeln Kinder schon recht früh im Kleinkindalter. Folgt man der Lehrmeinung, so ist die Ausprägung des Selbstwertgefühls bis zum 5. Jahr zum größten Teil abgeschlossen und in den Jahren danach folgt das Finetuning. Daneben stehen neuere Forschungen aus der Neurobiologie: Wie wissen heute, dass sich das Gehirn im Laufe des ganzen Lebens weiterentwickelt. Auch Lernen findet bis ins hohe Alter statt. Entgegen der früheren Meinung "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr“, geht man heute von der Neuroplastizität des Gehirns aus. Die besagt, dass selbst Sprachenlernen, Veränderungen und Verhaltensänderungen bis ins hohe Alter möglich sind.

Selbstbewusstsein Folgen

Welche Folgen können Minderwertigkeitsgefühle haben?

Mangelndes Selbstbewusstsein und Minderwertigkeitsgefühle können uns lähmen und dazu führen, dass Menschen in verschiedenen Momenten des Lebens weniger leistungsstark und durchsetzungsfähig sind. Ängste und Gedanken, immer wiederkehrende Fragen wie "bin ich gut genug" führen in eine negative Gedankenspirale, die uns unflexibel machen und uns Schritte auf der Karriereleiter verbauen. Auch im Privaten führen mangelndes Selbstbewusstsein und Minderwertigkeitsgefühle zu schwierigen Beziehungskonstellationen und -dynamiken. Beruflich und privat lassen sich selten voneinander trennen. Verunsicherung kann auf die Art den Lebensweg für die eigene Person und für Mitmenschen erschweren - Einschränkungen in der beruflichen Laufbahn, Unsicherheiten und Ängste in der Partnerschaft können bis hin zur Trennung führen.

Zusammenfassen lassen sich die Folgen von mangelndem Selbstbewusstsein folgendermaßen:
  • Abnehmendes Selbstvertrauen durch negative Gedankenspiralen, die nicht aufhören.
  • Depressive Verstimmungen, das Gefühl sich ständig zu verbiegen und es anderen recht machen zu müssen, machen und unfrei engen ein.
  • Verstärkte Gefühle von Hilflosigkeit und Unsicherheit, aber auch Wut und Hass können sich im Privaten und Beruflichen zeigen: psychosoziale, somatische und ökonomische Folgen.
  • Probleme im beruflichen Umfeld, Frustrationen, da Ziele oder Berufspositionen nicht erreicht werden, bis hin zu Arbeitsverlust.
  • Erhöhtes Risiko durch "Selbsttherapie oder -medikation“, um sich in manchen Momenten Mut zu machen oder „runterzukommen“

Selbstbewusstsein und Folgeerkrankungen

Ist das eigene Selbstbild negativ und das Selbstbewusstsein stark reduziert, können Folgeerkrankungen entstehen. Betroffene beschreiben depressive Verstimmungen, Ängste die sich bis zu Panikattacken steigern oder gar Phobien wie beispielsweise die soziale Phobie. Weiterhin ist die Anwendung von Alkohol, Drogen oder Medikamenten, nicht zu unterschätzen! Häufig entstehen Begleiterkrankungen genau durch diesen Versuch, Minderwertigkeitsgefühle auszugleichen. Die sogenannte Selbsttherapie verhilft kurzzeitig dazu, Gedanken zu verdrängen, sich Mut zu machen und Ängste oder Hemmungen abzulegen.

Mangelndes Selbstbewusstsein oder Soziale Phobie?

Minderwertigkeitsgefühle und Sozialangst können verwechselt werden

Da sich fehlendes oder geringes Selbstbewusstsein in unterschiedlichen Arten zeigt und meist in sozialen Interaktionen und Beziehungen deutlich wird, ist es als Laie an manchen Stellen schwierig genau festzulegen, ob nicht vielleicht doch eine Sozialangst, also eine soziale Phobie, vorliegt. Wenn Betroffene an der Stelle unsicher sind, können sie sich sicher sein, dass Fachleute und Therapeuten relativ schnell beurteilen können, was im Einzelfall vorliegt. Hypnose kann in beiden Fällen hilfreich sein, Ängste abzubauen.

Für Betroffene ist der Leidensdruck in beiden Fällen hoch

Betrachtet man ein geringes Selbstbewusstsein und eine Sozialphobie von außen, lässt sich sagen: Die Sozialphobie ist eine der häufigsten psychischen Störungen im Bereich der Ängste und geht noch einen Schritt weiter als ein fehlendes oder geringes Selbstbewusstsein oder Schüchternheit. Soziale Phobie lässt Betroffene kaum zu, Ängste zu überwinden und schränkt stark im Verhalten und im Lebensalltag ein. Einen Sozialphobiker würde man im Alltag auch nicht sehen - meist führen diese Menschen ein sehr zurückgezogenes Leben. In jedem Fall ist zu beachten, dass ein geringes oder fehlendes Selbstwertgefühl, Minderwertigkeitsgefühle und auch Schüchternheit, wenn nicht behandelt, sich weiter ausbreiten können und daraus neben einer Depression eine soziale Phobie entstehen kann, wie bereits unter Folgen eines mangelnden Selbstbewusstseins angesprochen. Für Betroffene macht die genaue Bezeichnung im Erleben erst einmal keinen Unterschied: Für viele ist der Leidensdruck in beiden Fällen hoch.

Selbstbewusstsein Hypnose-Behandlung

Vertrauen in sich selbst aufbauen

Hypnose hilft das Selbstbewusstsein aufzubauen und zu mehr innerer Sicherheit zu gelangen. Auf die Art werden Alltagssituationen leichter händelbar, und Menschen werden resilienter. Dies macht innerlich und äußerlich stärker und sorgt für mehr Handlungsspielraum und mehr Kontrolle für das eigene Leben. Das hat letztendlich auch einen Einfluss auf Ihr Leben und Ihre beruflichen und sozialen Beziehungen.

Hypnose hilft, Stärken zu stärken und Schwächen zu schwächen

Wir sind es gewohnt, dass wir unsere Schwächen zu bekämpfen versuchen. Wenn wir etwas nicht wissen, dann müssen wir es lernen, wenn wir etwas nicht können, dann müssen wir es üben. Diese Einstellung ist während der Schulzeit und im Studium absolut richtig. Nur so erweitern wir unseren Horizont. Doch im Arbeitsleben geht es nicht mehr ums Üben. Hier geht es darum Ziele anzustreben, die wir auch erreichen können. Doch welche sind das? Viele Menschen erkennen nicht, warum Sie Ihre Ziele nicht erreichen und Wünsche, Wünsche bleiben. Sie können Ihre eigenen Grenzen nicht ertragen und Ihre Fähigkeiten nicht erkennen. In der Hypnose haben Sie die Möglichkeit mit der notwendigen Distanz und einer liebevollen und entspannten Grundhaltung genau hinzuschauen. Hier können Sie Abschied nehmen von falschen Vorstellungen und unerfüllbaren Träumen und gleichzeitig neue Visionen und Ziele kreieren, die gut zu Ihnen passen. Jetzt haben Sie den Blick frei für Ihre Stärken, unabhängig davon, was andere Ihnen eingeflüstert haben. Waren Sie wirklich faul oder unordentlich, wie Erzieher und Lehrer behauptet haben? Können Sie tatsächlich nicht malen oder rechnen, wie Sie selbst immer gedacht haben? Häufig sind es genau solche Glaubenssätze, die uns lange begleiten und schon längst aufgegeben und losgelassen werden können. Schauen Sie sich im Garten Ihrer Fähigkeiten um und erfreuen Sie sich an den Wundern, die Sie hier erblicken. Wenn Sie dann, etwas später aus der Trance erwachen, dann fühlen Sie die neue Kraft und die Energie, die während der Hypnose frei geworden ist. Es ist ein wenig so, als hätten Sie im Garten Ihrer Fähigkeiten die schönsten Blumen gepflückt und mit nach oben in den Alltag Ihres Lebens gebracht. Jetzt kann es leichter fallen sich anzunehmen und die Chancen und Möglichkeiten zu erkennen.

Selbstbewusstsein trainieren und Minderwertigkeitsgefühle reduzieren

Das Leben in der richtigen Balance von Anspannung und Entspannung hilft Ihnen nicht nur, Ihrer Familie und Ihren Freunden gegenüber gerecht zu werden. Hypnose ist eine schnelle und effektive Hilfe gegen Stress - und funktioniert wie ein optimaler Ruhepol, der Sie zu mehr Erfolg führt beruflich und privat. Es ist auch eine wichtige Voraussetzung dafür, dass Sie in Ihrem Beruf nicht nur ein „Senkrechtstarter“ sind, sondern auch ein „Longseller“ bleiben. Denn ein entspanntes Leben ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für Gesundheit, und diese ist die Voraussetzung für Erfolg im Privaten und Beruflichen. Entspannung ist die einzig richtige Antwort auf die Belastung durch Stress – der Anspannung. Doch wie soll das funktionieren? Mit Hypnose wird es ganz einfach und natürlich.

Darauf kann sich Hypnose positiv auswirken:
  • Leistungssteigerung und bessere Konzentration
  • Erkennen der eigenen Persönlichkeit und des Selbstwertes
  • mehr Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen, weniger Minderwertigkeitsgefühle
  • Zuversicht
  • Innere Sicherheit
  • Gewissheit
  • Vertrauen
  • optimistischer Blick in die Zukunft - angstfrei, unbekümmert und sorglos
  • Steigerung des allgemeinen Antriebs
  • Innere Ruhe und Ausgeglichenheit
Über Selbstbewusstsein
Isabella Buschinger Hypnose Praxis

Hypnose Berlin

Isabella Buschinger
  • Kontaktformular
    Ihre Nachricht an Hypnose Berlin
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
    Bitte geben Sie Ihren Familiennamen an.
    Ungültig, neben Zahlen sind nur folgende Zeichen erlaubt - ( ) +
    Verschrieben?
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe

    Aktualisieren Ungültige Eingabe

Weitere Informationen

Hypnose Terminbuchung

  • 220,- € pro Stunde (60 Minuten) Hypnose-Therapie.
    Die Erstsitzung dauert in der Regel 120 Minuten (inklusive Anamnese) folglich 440.- €.
    Die Hypnose Erstsitzung beinhaltet eine ausführliche Anamnese, die Zielsetzung, den Veränderungswunsch und die erste Hypnose. Folgetermine dauern im Anschluss in der Regel 90 - 120 min, abhängig von der aktuellen Situation und dem Bedarf, der sich daraus ergibt. Die Sitzung zur Rauchentwöhnung bildet eine Ausnahme, diese findet einmalig in einer Intensiv Sitzung von 180 min statt. Mehr Informationen unter Hypnose-Preise.
  • Kleinere Themen und Fragestellungen lassen sich manchmal in einer Sitzung lösen. Insbesondere die Hypnose zur Rauchentwöhnung findet in einer Intensiv Sitzung statt. Komplexere Themen, die Menschen länger begleiten, werden im Durchschnitt in vier Sitzungen behandelt. Hypnose-Therapie ist als Kurztherapie zu verstehen. Es gibt auch Ausnahmen, bei denen ich Klientinnen und Klienten auf ihren ausdrücklichen Wunsch hin über mehrere Jahre hinweg unterstützend begleite.
  • Üblicherweise kommen Klientinnen und Klienten in einem Abstand von 1 bis 4 Wochen zu einem Folgetermin. Sehr gute Erfahrungen habe ich mit einem Sitzungsabstand von 1 bis 2 Wochen gemacht. Ich möchte an dieser Stelle hervorheben, dass dies meiner Erfahrung nach themenabhängig und klientenabhängig ist.
  • Unter dem folgenden Link können Sie online Ihren Termin selbst aussuchen und buchen: Termin vereinbaren.
  • Sie erhalten zu jeder Sitzung eine Rechnung. Diese weist KEINE Gebührenziffern der GebüH aus und enthält keine Diagnosen. Die Sitzung ist am Ende der Sitzung bar oder mit EC-Karte privat zu bezahlen. Die Praxis rechnet NICHT mit gesetzlichen und privaten Versicherungen ab.
  • Weitere Fragen und Antworten finden Sie im Hypnose FAQ Bereich.

Häufige Fragen

Woran merke ich, dass ich in Trance bin oder war?
Bild: Woran merke ich, dass ich in Trance bin oder war? Ganz einfach, Sie werden es merken, wenn Sie Ihren Ziel...
Welche Vorteile hat Hypnose Berlin?
Bild: Welche Vorteile hat Hypnose Berlin? Das sind die Vorteile von Hypnose in unserer Berliner Hypnose-Praxis Die Vo...
Wie effektiv und nachhaltig ist Hypnose?
Bild: Wie effektiv und nachhaltig ist Hypnose? Ist Hypnose nachhaltig wirksam oder kommen die alten Verhaltensmuster ...
Wie schnell zeigt sich ein Effekt durch Hypnose?
Bild: Wie schnell zeigt sich ein Effekt durch Hypnose? Wie schnell zeigt sich ein Effekt durch Hypnose? In der Regel ...
© Copyright 2015-2020 Hypnose Berlin - Isabella Buschinger