Ihre Nachricht an Hypnose Berlin
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Familiennamen an.
Ungültig, neben Zahlen sind nur folgende Zeichen erlaubt - ( ) +
Verschrieben?
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

Aktualisieren Ungültige Eingabe

Hypnose beim Sport
Mit Sporthypnose zum Sieg

Immer mehr Sportler verstehen, dass es nicht allein ausreicht, den Körper zu trainieren. Mentale Gesundheit, Psychohygiene und innere Stärke sind ebenso zentral, wie die körperlichen Fähigkeiten. Tief sitzende Muster und unterbewusst ablaufende Prozesse haben eine enorme Zugkraft und können letztendlich über Sieg und Niederlage entscheiden. Sporthypnose Berlin hilft Ihnen dabei, das Maximum aus Ihren Fähigkeiten herauszuholen und innere Blockaden aufzulösen. Und selbstverständlich richtet sich Sporthypnose neben Spitzensportlern auch an leidenschaftliche Hobbysportler, die das Ziel haben einen nächsten Schritt weiterzukommen.
Sporthypnose Berlin

Bild: Sporthypnose zur Leistungssteigerung

Leistungstief beim Sport Symptome

So erkennen Sie, ob Ihnen Sporthypnose helfen kann

Es ist die eine Sache, den Körper perfekt zu trainieren und vorzubereiten. Wenn da nicht der Kopf wäre, der so manchen Sportler vom Sieg abhalten würde. Denn was klar ist: Ab einem bestimmten hohen Leistungsniveau gibt es nur noch feine Unterschiede zwischen den Sportlern. Nicht selten entscheidet dann der Kopf und die Fähigkeit sich zu fokussieren, ob jemand als Gewinner herausgeht.
In der Sporthypnose wird innere Anspannung aufgelöst und Menschen lernen, innere Spannung zu regulieren und Bewegungen perfekt auszuführen. Dadurch wird Spitzenleistung möglich.
Bei Wettkämpfen zeigen sich Menschen mit unterschiedlichen Symptome und Reaktionen auf körperlicher und psychischen Ebene:
Körperliche Symptome
Körperlich können sich Menschen bei Wettkämpfen und Sport Symptome wie innere Anspannung und Unruhe vor und während des Wettkampfes zeigen. Bewegungsabläufe können unklar werden, Leistung, die bisher leicht von der Hand fiel, wird körperlich nicht erreicht. Schwäche und körperliche Erschöpfung aufgrund von psychischer Belastung können dazu führen, dass Sportler weit unter ihren Möglichkeiten bleiben.
Psychische Symptome
Psychische Symptome können sich beim Sport und in Wettkämpfen in mangelnder Konzentration zeigen, Druck, Angst zu versagen und nicht gut genug zu sein bis zu Angstzuständen und starken Versagensgefühlen hochschaukeln. Bewegungsabläufe werden bei Druck unklarer und Ziele können schwerer erreicht werden.

Ein Beispiel aus dem Golfsport

Zur Verdeutlichung ein Beispiel aus dem Golfsport: Ein Klient berichtet, dass er vor Zuschauern nicht richtig Golf spielen kann und ihm dann permanent Fehler unterlaufen. Ist er allein, klappen die Schläge hervorragend. Er fühlt sich beobachtet, unwohl und wird nervös, wenn andere ihm zusehen. Und genau dann beginnt der Kopf in negativen Gedanken auszumalen, wie ihm andere nicht nur zu schauen, sondern vielleicht auch lachen. Wie damals, als er in der Schule ein Gedicht aufsagen sollte und mittendrin nicht mehr weiterwusste. Diese Gedanken können bewusst ablaufen - sie müssen es aber nicht. Vieles ist uns Menschen unbewusst und wir merken oftmals eher ein Gefühl von Unwohlsein, ohne es konkret auf etwas beziehen oder erklären zu können. Bei dem Klienten könnte eine unbewusste Angst vor Bewertungssituationen vorliegen, welche die verschiedensten Ursachen haben kann. Mit der Hypnose kommt diese Angst ans Tageslicht und der Klient hat einen Anhaltspunkt, an dem er arbeiten kann

Mit Sporthypnose Druck, Versagensängste und Blockaden auflösen

Wenn Ihr Unterbewusstsein es möchte, können Sie auch gewinnen. Wenn nicht, haben Sie kaum eine Chance. Das Unterbewusstsein "willig" zu machen, funktioniert mit Sporthypnose und mentalem Training. Mit der Hypnose-Technik gelingt es uns gemeinsam, in die Tiefe Ihres Unterbewusstseins vorzudringen und dort festsitzende Muster und Blockaden aufzulösen.

Sport Leistungstief Selbsttest

Leide ich an einem Leistungstief?

Die folgenden Fragen können erste Hinweise dafür sein, ob Sie sich in Ihrem Sport gerade mental selbst im Weg stehen:
  • 1

    Erleben Sie sich, wenn Sie von anderen beim Sport beobachtet werden plötzlich unsicher und neigen Sie dazu dann Fehler zu machen?
  • 2

    Erleben Sie eines der folgenden Symptome: Erhöhung der Herzfrequenz und Herzklopfen, Schweißausbrüche, Zittern und Mundtrockenheit.
  • 3

    Haben Sie Angst, zu versagen, wenn es darauf ankommt?
  • 4

    Erleben Sie Unsicherheit beim Training und haben Sie den Eindruck, dass Sie mit Nervosität und Aufregung vor einem nahenden Sportereignis schlecht oder gar nicht damit umgehen können?
  • 5

    Haben Sie den Eindruck, dass Sie sich selbst am meisten im Weg stehen und mögliche Siege dadurch ausbleiben?
Wenn Sie eine dieser Fragen mit Ja beantworten können und sich in Ihrem Alltag und Leben eingeschränkt fühlen, könnte es wichtig sein, sich mentale Unterstützung einzuholen. Es könnte bei Ihnen ein Leistungstief vorliegen. Bitte beachten Sie, dass Fragen immer breit gestellt sind, sodass es möglich ist, dass auch Sportler, die nicht von einem Leistungstief betroffen sind, ein positives Ergebnis erhalten. Nicht jeder, der vor einem Wettkampf oder einem Spiel aufgeregt ist, leidet an einem Leistungstief.

Sporthypnose Fakten

Mit Hypnose auf Platz 1 - eine Methode der Profisportler

Sporthypnose ist für Sportler geeignet, die den Wunsch haben voranzukommen und über sich hinauszuwachsen. Die Hypnose-Übungen helfen Ihnen, sich besser zu fokussieren und Ihre Leistung momentgenau abrufen zu können. Endlich schaffen Sie es, Ihr volles Potenzial zu entfalten, Versagensängste zu überwinden und in die Zone zu gelangen, wo Trainingsfortschritt und Sieg möglich werden.
Die Wirkung der Hypnose haben sich auch die Besten der Besten zu Nutzen gemacht. Bekannte Anhänger der Sporthypnose sind unter anderem:
  • Michael Schumacher (Automobilrennfahrer),
  • Walter Röhrl (Rallyefahrer),
  • Fabian Hambüchen (Kunstturner) oder auch
  • Tiger Woods (Golfer).
In diesen Sportbereichen wird Sporthypnose - auch und gerade im Spitzensport und Leistungssport - eingesetzt:
  • Fußball
  • Tennis
  • Eishockey
  • Leistungsschwimmer
  • Reitsport
  • Leichtathletik
  • Motorsport
  • Gewichtheben
  • Boxen
  • Schießen
  • Biathlon und Triathlon
  • Golf
  • Automobilrennen

Leistungstief beim Sport Ursachen

Druck, Stress und Ängste vor dem Wettkampf

Sportler können durch die unterschiedlichsten Ursachen, zum Beispiel Verletzungen, inneren Konfliktsituationen oder traumatischen Erlebnissen, in ein Leistungstief geraten. Die Sporthypnose zielt darauf, diese Blockaden zu lösen und wieder an die ursprünglichen Leistungen anknüpfen zu können oder genauer gesagt diese zu übertreffen. Längst ist bekannt, dass es beim Sport nicht nur auf die körperlichen Fähigkeiten, sondern auch auf die mentale Stärke ankommt. Körper und Seele müssen sich im Einklang befinden, um das Maximum an Leistung abzurufen. Das gilt für den Sport, wie für andere Leistungssituationen

Leistungstief beim Sport Folgen

Welche Folgen kann Unsicherheit beim Sport haben?

Die Folgen, Sporthypnose nicht zu nutzen, können im Profisport verheerend sein: Dort entscheiden oftmals Sekunden, einzelne Momente über ganze Sportkarrieren und über das Leben. Und allein das Wissen darüber zeigt, in welchen Drucksituationen sich Profisportler befinden. Überlassen Sie es nicht dem Zufall und sorgen Sie dafür, dass Sie im richtigen Moment richtig vorbereitet sind und das nicht nur körperlich, sondern auch mental. Aber auch wenn Sie passionierter Hobbysportler sind, kann es auf Dauer zu großer Frustration führen, nicht weiterzukommen und auf derselben Stelle stehenzubleiben. Es wäre nur zu schade, wenn Frust, dazu führt, wenn Sie sich von Ihrem geliebten Sport abwenden. Welche Folgen kann das Fehlen von Sporthypnose und mentalem Training haben?

Zusammenfassen lassen sich die Folgen folgendermaßen:
  • Leistungstief
  • Verschenken des eigenen Potenzials
  • Verpassen von Chancen und Gewinnen
  • Demotivation
  • Ungenaue Bewegungsabläufe
  • Frustration über Niederlagen und Beenden des Sportes
  • Verlieren verstärkt die Zweifel

Leistungstief Folgen

Spielen Unsicherheit, vermehrter Druck oder Angst beim Sport eine Rolle, steht für Sportler sehr viel auf dem Spiel: Sportler verschenken nicht nur das eigene Potenzial, sondern verunsichern sich auch noch für zukünftige sportliche Ereignisse. Dadurch werden Chancen verpasst was langfristig zu einer Demotivation, Frustration und sogar Beenden des Sportes führen kann.

Sporthypnose zur Leistungssteigerung

Bestleistung auch unter Druck

Bei der Sporthypnose handelt es sich um eine Form der modernen Hypnose-Therapie. Sporthypnose ist nicht nur für Athleten aus dem Leistungs- und Weltklassesportsegment sinnvoll, auch Amateur-, Freizeit- und Hobbysportler profitieren davon. Leistungssteigerungen lassen sich mit Sporthypnose in nahezu allen Sportbereichen erreichen. Für Sportler aus den Arealen Radsport, Kraftsport, Golf, Kajak oder Fünfkampf gehören mentales Training und Hypnose schon längst zur guten Trainings- und Wettkampfvorbereitung. Sporthypnose wird bei diesen Bereichen erfolgreich genutzt:
  • Auflösung innerer Anspannung vor und während des Wettkampfes
  • Bewusstes Regulieren der inneren Spannung und perfektes Ausführen der Bewegungen
  • Ermöglichen von Spitzenleistung: alle körperliche Potenziale und Ressourcen exakt abrufen zu können
  • Einsatz durch Visualisierungstechniken und Selbsthypnose
  • Training zur Selbstregulierung
  • Aufmerksamkeitsregulation und Steigerung durch Fokussierung
  • Bewegungsabläufe werden perfektioniert

Das Hypnoseprinzip zur Leistungssteigerung beim Sport

So tritt die gewünschte Verbesserung ein: Jeder Sportler verfügt über verschiedene mentale Strategien, die er vor dem Training und Wettkampf einsetzt. Es ist enorm wichtig, seinen Geist auf die bevorstehende Situation vorzubereiten. Die Sporthypnose investiert in diese Methoden und erweitert sie. Festsitzende Muster werden zum Beispiel durch einfache selbsthypnotische Übungen revidiert, welche der Klient in der Hypnose-Praxis erlernt. Es ist nicht möglich, sich vor jedem Wettkampf in einen tiefhypnotischen (tranceähnlichen) Zustand zu versetzen. Aus diesem Grund zielt die Sporthypnose eher auf die Wachhypnose ab, sodass normale Bewegungen weiterhin möglich und die Übungen im Alltag gut umsetzbar sind.

Leistungstief mit Hypnose behandeln

Die Hypnose richtet sich an das Erleben von unwillkürlichen Prozessen. Auch die Ausführung von Bewegungen beim Sport geschieht nicht nur bewusst. Wissen Sie wirklich bis ins kleinste Detail, wie Sie Ihren Schlag beim Golf oder Tennis durchführen? Das ist gar nicht möglich, denn hier sind enorm viele unwillkürliche Prozesse am Werk, welche Sie in Ihrem Unterbewusstsein gespeichert haben. Auch Sieg und Niederlage sowie Ihre Motivation spielen sich zum Teil auf der unbewussten Ebene ab. Das Unterbewusstsein ist zwar unsichtbar, aber es kann einen enormen Einfluss auf die Gedanken und den Körper haben. Es drängt Sie in bestimmten Situationen zu Denkweisen und Handlungen, die Sie vielleicht gar nicht möchten. Auf der körperlichen Ebene hat es einen Einfluss auf körperliche Parameter, wie Puls, Blutdruck oder auch Ihre Körperkoordination. Unwillkürliche Prozesse schaffen es, die willkürlichen Vorgänge zu verdrängen. Sie sind stärker und wirken schneller. Sind wir also alle nur Marionetten unseres Unterbewusstseins? Bis zu einem gewissen Maß ist das so, aber die Hypnose hilft uns dabei, das Unbewusste sichtbar zu machen und es verstehen zu können. Sporthypnose Berlin unterstützt Sie dabei, sich besser zu fokussieren und im richtigen Moment, Ihre volle Leistung und die richtige Bewegung abrufen zu können.
Über Sporthypnose
Isabella Buschinger Hypnose Praxis

Hypnose Berlin

Isabella Buschinger
  • Kontaktformular
    Ihre Nachricht an Hypnose Berlin
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
    Bitte geben Sie Ihren Familiennamen an.
    Ungültig, neben Zahlen sind nur folgende Zeichen erlaubt - ( ) +
    Verschrieben?
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe

    Aktualisieren Ungültige Eingabe

Weitere Informationen

Hypnose Terminbuchung

  • 220,- € pro Stunde (60 Minuten) Hypnose-Therapie.
    Die Erstsitzung dauert in der Regel 120 Minuten (inklusive Anamnese) folglich 440.- €.
    Die Hypnose Erstsitzung beinhaltet eine ausführliche Anamnese, die Zielsetzung, den Veränderungswunsch und die erste Hypnose. Folgetermine dauern im Anschluss in der Regel 90 - 120 min, abhängig von der aktuellen Situation und dem Bedarf, der sich daraus ergibt. Die Sitzung zur Rauchentwöhnung bildet eine Ausnahme, diese findet einmalig in einer Intensiv Sitzung von 180 min statt. Mehr Informationen unter Hypnose-Preise.
  • Kleinere Themen und Fragestellungen lassen sich manchmal in einer Sitzung lösen. Insbesondere die Hypnose zur Rauchentwöhnung findet in einer Intensiv Sitzung statt. Komplexere Themen, die Menschen länger begleiten, werden im Durchschnitt in vier Sitzungen behandelt. Hypnose-Therapie ist als Kurztherapie zu verstehen. Es gibt auch Ausnahmen, bei denen ich Klientinnen und Klienten auf ihren ausdrücklichen Wunsch hin über mehrere Jahre hinweg unterstützend begleite.
  • Üblicherweise kommen Klientinnen und Klienten in einem Abstand von 1 bis 4 Wochen zu einem Folgetermin. Sehr gute Erfahrungen habe ich mit einem Sitzungsabstand von 1 bis 2 Wochen gemacht. Ich möchte an dieser Stelle hervorheben, dass dies meiner Erfahrung nach themenabhängig und klientenabhängig ist.
  • Unter dem folgenden Link können Sie online Ihren Termin selbst aussuchen und buchen: Termin vereinbaren.
  • Sie erhalten zu jeder Sitzung eine Rechnung. Diese weist KEINE Gebührenziffern der GebüH aus und enthält keine Diagnosen. Die Sitzung ist am Ende der Sitzung bar oder mit EC-Karte privat zu bezahlen. Die Praxis rechnet NICHT mit gesetzlichen und privaten Versicherungen ab.
  • Weitere Fragen und Antworten finden Sie im Hypnose FAQ Bereich.

Häufige Fragen

Woran merke ich, dass ich in Trance bin oder war?
Bild: Woran merke ich, dass ich in Trance bin oder war? Ganz einfach, Sie werden es merken, wenn Sie Ihren Ziel...
Welche Vorteile hat Hypnose Berlin?
Bild: Welche Vorteile hat Hypnose Berlin? Das sind die Vorteile von Hypnose in unserer Berliner Hypnose-Praxis Die Vo...
Wie effektiv und nachhaltig ist Hypnose?
Bild: Wie effektiv und nachhaltig ist Hypnose? Ist Hypnose nachhaltig wirksam oder kommen die alten Verhaltensmuster ...
Wie schnell zeigt sich ein Effekt durch Hypnose?
Bild: Wie schnell zeigt sich ein Effekt durch Hypnose? Wie schnell zeigt sich ein Effekt durch Hypnose? In der Regel ...
© Copyright 2015-2020 Hypnose Berlin - Isabella Buschinger