Kinderhypnose - Hypnosetherapie für Kinder Pädagogin Berlin

Kinder und Jugendliche mit Hypnose behandeln - Pädagogin und Hypnosetherapeutin Berlin

Ich möchte Sie auf dieser Seite über die Behandlung mit Hypnose bei Schulkindern informieren und Ihnen zeigen wie Hypnosetherapie Ihr Kind stark macht und ihm Hilft seine Ängste zu überwinden.
Als studierte Pädagogin und professionelle Hypnosetherapeutin biete ich Kindern den geschützten und sicheren Raum für sanfte und nachhaltige Veränderungen mit Hypnose.

Hypnose bei Kindern gegen Ängste, Blockaden und Depressionen - Kinderhypnose Berlin
Bild: Kinderhypnose gegen Ängste, Blockaden und Depression

Hypnosetherapie für Kinder und Jugendliche: Der sanfte Weg, Schulkinder stark zu machen

Oft entstehen Ängste schon im Kindesalter. Sei es die Angst vorm Zahnarzt oder vor der Schule. Wenn Ängste längere Zeit bestehen verfestigen sie sich und werden meist zu Aggressionen. Aggressionen gegen sich selbst oder andere, nach dem Motto: „Angriff ist die beste Verteidigung“.
Auch die Diagnose ADHS wird immer öfter gestellt. Diese Aufmerksamkeitsstörung hat viele verschiedene Ursachen. Schuldmedizinisch wird sie jedoch meist, ebenso wie starke Ängste oder Kinderdepressionen, medikamentös behandelt.
Die Hypnosetherapie hat einen ganzheitlichen Ansatz. Hier werden Kindern nicht viel zu früh in Schubladen mit der Aufschrift „ADHS“ oder „Depression“ gesteckt sondern in ihrer eigenen Individualität angenommen und gestärkt. Auf diese Weise werden stark und mutig und lernen mit ihrer eigenen Energie umzugehen.


Belastende Familiensituation für Eltern und Geschwister - Hypnose hilft

Ein psychisch auffälliges Kind ist für sich selbst und für seine Eltern und Geschwister sehr belastend. Ohne Unterstützung fühlt sich die Familie hilflos und das führt zu Stress. Unangenehme Fragen drängen sich auf. Hat man als Eltern Fehler gemacht? Schaden die Medikamente dem Kind? Ist das vielleicht sogar ein weiteres Versagen, wenn die betroffenen Kinder medikamentiert werden? Die Antworten auf diese Fragen sind so individuell wie die einzelnen Familien. Doch für alle gilt: Es gibt auch andere Wege, die sehr viel sanfter und auch nachhaltiger sind und die die Familie mit einbeziehen.


Kinderhypnose Anwendungen zur Behandlung von Kindern Berlin

Hypnose für Kinder kann in verschiedenen Bereichen zum Einsatz kommen und positive Veränderungen beeinflussen. Im Folgenden finden Sie einen kleinen Auszug gängiger Behandlungsfelder mit Hypnose bei Kindern:


Kinderhypnose - Kinder und Jugendliche behandeln mit Hypnose Berlin - Pädagogin und Hypnosetherapeutin

Sie möchten mehr darüber erfahren wie Hypnose Ihrem Kind in meiner Hypnose Praxis helfen kann?
Lassen Sie uns Ihr Anliegen unverbindlich besprechen und hinterlassen Sie hier Ihre Kontaktdaten -
Ich melde mich umgehend bei Ihnen:
Bitte geben Sie Ihren Name an.
Verschrieben?
Oder jetzt anrufen 030 - 5770 4291 und wir besprechen unverbindlich wie Hypnose Ihnen helfen kann, Ihr Kind stark zu machen.


Kinderhypnose gegen Zahnarztphobie - Hypnose gegen Angst vorm Zahnarzt Berlin

Hypnose gegen Angst vorm Zahnarzt Kinderhypnose Berlin Berlin
Bild: Hypnose gegen Angst vorm Zahnarzt Kinderhypnose Berlin

Es gibt Kinder, die eine solch große Angst vorm Zahnarzt aufgebaut haben, dass eine zahnärztliche Untersuchung oder Kontrolle nur unter großer Anspannung und Angst durchgeführt werden kann.
Das Durchstehen von derart angstbesetzten Situationen kann dazu führen, dass sich die Angst verfestigt und Kinder diese Angst bis ins Erwachsenenalter aufrechterhalten.
Damit es erst gar nicht zu einer verfestigten Angststörung vor Zahnbehandlungen kommt, kann Hypnose auf sanfte und spielerische Art und Weise Kinder diese Angst nehmen. Man kann in Hypnose Kinder zum Beispiel auf eine Reise in eine märchenhafte Landschaft führen. Es spielt mit Feen oder seinem Lieblingstier, während der Zahnarzt bohrt. Da wir nur wahrnehmen, wohin wir unsere Aufmerksamkeit richten, wird das Kind in Hypnose die zahnärztliche Behandlung nicht registrieren.


Hypnose bei Ängsten - so hilft Hypnose Kindern, Angst zu überwinden

Wenn Kinder unter Angst leiden, sprechen sie oft von Monstern unter dem Bett oder klagen über Bauchweh, wenn es an die angstauslösende Situation geht. Das liegt daran, dass dass Angst ein recht abstrakter Begriff ist. Kinder abstrahieren nicht. Ebenso wenig, wie das Unterbewusstsein. Daher die physische Reaktion oder das bildhafte Darstellen der Angst durch das „Monster unter dem Bett“.
In Hypnose spüre ich gemeinsam mit dem Kind das Monster auf kindgerechter Art auf. Hier finden wir aber auch die Helden und Feen, die ihrem Kind helfen das Monster zu bekämpfen. So gelingt es Ihrem Kind am Ende ganz individuelle, kreative Lösungen für seine Probleme zu finden.
Aus dem ängstlichen Mädchen wird eine Fee mit Zauberkräften und der schüchterne Teenager wird zum Helden seiner eigenen Geschichte. Das Monster entpuppt sich als niedliches Geschöpf mit furchterregendem Schatten und die Bauchschmerzen werden einfach weggezaubert. Solche und andere kreative Lösungen haben Kinder in meiner Praxis bereits gefunden und den Transfer in die Alltagswelt erfolgreich erprobt.


Hypnose bei Kindern mit ADHS und Aggressionen - Hypnose Therapie Berlin

ADHS Aufmerksamkeitsstörung bei Kindern - Behandlung mit Hypnose Berlin
ADHS Aufmerksamkeitsstörung bei Kindern - Hypnose Behandlung

Kinder die unter ADHS leiden können ihre Aufmerksamkeit nicht fokussieren. Genau das lernt aber jeder Mensch in der Hypnose. Es ist sozusagen eines der wichtigsten Bestandteile der Hypnosetherapie. Deshalb ist die Hypnosetherapie auch gerade bei der Behandlung von ADHS so erfolgreich. So gibt es hier beispielsweise die Möglichkeit einen äußeren Reiz mit einem Gefühl zu verbinden.
Ein Beispiel: „Immer wenn du nervös wirst, drückst du deinen rechten Daumen ein bisschen. Damit wirst du gleich wieder ruhig und klar, weil das Hibbelige in dir davon einschläft.“
Auch die Aggressionen die mit ADHS einhergehen werden unter Hypnose deutlich gelindert. Sie entstehen durch einen inneren Überdruck, die Kinder haben zu viel Energie. Ein anderer Grund kann sein, dass die Kinder sich einfach nicht verstanden fühlen und daher glauben, kämpfen zu müssen. In der hypnotischen Trance finde ich gemeinsam mit Ihrem Kind Mittel und Wege die Aggression zu beherrschen oder einfach zu entlassen. Hier könnte ihr Kind beispielsweise zusammen mit mir als begleitende und unterstützende Hypnose Therapeutin, ein Passwort festlegen, dass die Aggression abschaltet.


Hypnose für Kinder und Jugendliche ist Hilfe zur Selbsthilfe bei ADHS und Angst

Ein sehr wichtiger Aspekt bei der Hypnose ist die Tatsache, dass der Klient gestärkt wird. Das Kind in seiner Erlebniswelt rückt in den Mittelpunkt. Es erhält Mittel und findet Wege jenes zu kontrollieren, wogegen es sich bisher machtlos gefühlt hat, der Zahnarzt, die Angst oder auch ADHS.
In der Hypnose bekommt das Kind die Kontrolle zurück, über sein Empfinden beim Zahnarzt, über seine Energie, seine Ängste, seine Atmung - was auch immer den Leidensdruck ausmacht. Eine Erfahrung die sich auch auf andere Bereiche übertragen lässt. Dies schafft eine gute Basis nachhaltig positive seelische Entwicklung Ihres Kindes.
Die Hypnosetherapie ist also nicht nur eine sinnvolle Alternative zur Medikation, sondern auch ein Wegweiser in eine starke, selbstbestimmte Zukunft.


Hypnose bei Kindern - ab welchem Alter?

Kinder sprechen im Allgemeinen sehr gut auf Hypnose an. Zusammen mit den Eltern wird besprochen, welche Form in Frage kommt, und was genau sich die Kinder wünschen. Dabei dürfen Eltern unbesorgt sein: Auch unter Hypnose werden Kinder niemals manipuliert, sondern in den inneren Ressourcen gestärkt zu denen Kindern in der Zeit keinen oder noch keinen Zugang haben.

Hypnose ist für Schulkinder und Jugendliche geeignet. Ich nehme in meiner Praxis Schulkinder ab dem 12. Lebensjahr an. Dabei wird die Sitzung und die Hypnose altersgerecht gestaltet mit interessanten Geschichten und spielerischen Rollenspielen voller Fantasie in denen Kinder auf eine innere Reise mitgenommen werden, auf der sie in kreativen Kontakt mit ihrem Unterbewusstsein treten. Hier finden Kinder ihre ganz eigenen Lösungen und Strategien für die Probleme.


Ist Hypnose bei Kindern gefährlich?

Hypnose ist ein Zustand tiefer Entspannung, in dem das Unterbewusstsein des Patienten zugänglich wird. Genau in diesem Bereich verfestigen sich zum Beispiel unangenehme Erfahrungen zu Ängsten.
Da Kinder einen sehr guten Zugang zur Bildersprache des Unterbewusstseins haben, gibt es viele Möglichkeiten zur Behandlung. Und so ist Hypnose bei Kindern alles andere als gefährlich. Ganz im Gegenteil. Die Hypnosetherapie wirkt im Unterbewusstsein. Im Bereich der Archetypen und Bilder. Eine Bildsprache, der Kinder noch viel näher verbunden sind, als Erwachsene. Kinder fühlen sich im Zustand der tiefen Entspannung besonders wohl und sicher, sodass Veränderungsprozesse sehr viel leichter und nachhaltiger etabliert werden.
Damit dies auch gelingt ist die eine kindgerechte Gestaltung der Kinderhypnose existentiell. Sie sollte nur von einer Hypnosetherapeutin durchgeführt werden, die auch über entsprechende Ausbildungen verfügen. Mit mir an Ihrer Seite, haben Sie eine studierte Pädagogin, die speziell für Kinder ausgebildet und erfahren im Umgang mit Problemen im Kinder- und Jugendalter ist. Sie können sich als Eltern vertrauensvoll zurücklehnen, Ihr Kind ist bei mir in guten Händen.


Hypnose bei Kindern ist eine hilfreiche Methode, um positive Veränderungen unterbewusst voranzubringen, damit sich Ängste und Verhaltensweisen nicht weiter verfestigen und nicht bis ins Erwachsenenalter mitgenommen werden.
Kinderhypnose wird ab dem 12. Lebensjahr kind- und vor allem altersgerecht angewendet, so dass sich Ihr Kind zu jedem Zeitpunkt sicher und wohlfühlen kann.
Telefonische Beratung unter 030 - 5770 4291

Flugangst bei Kindern überwinden mit Hypnose Berlin

Der Urlaub könnte so schön sein. Endlich Zeit für die Familie, Sonne, Strand und Meer! Doch ein Familienmitglied will nicht mitspielen. Schon Tage vor dem Flug leidet ihr Kind sichtbar. Es bekommt Bauchweh und ist niedergeschlagen und während andere Kinder sich auf die Ferien freuen - wird Ihr Kind mit jedem Tag, des es näher auf den ersehnten Urlaub zugeht nervöser, kränkelnder und unglücklicher.
Die Diagnose ist einfach. Ihr Kind leidet unter Flugangst. Flugangst bei Kindern ist gar nicht so selten und darf in keinem Fall unterschätzt werden. Hier hilft weder ein gutes Zureden noch ist es zielführend das Kind gegen seinen Willen einfach in ein Flugzeug zu setzen. Denn das versaut nicht nur den aktuellen Urlaub, den Ihr Kind aus Angst vor dem Rückflug zu keinem Zeitpunkt genießen kann, das verstärkt auch die Flugangst. Aus einer verstärkten Angst wird leicht eine Phobie und diese wiederum kann sich rasch zur Phobophobie ausweiten.
Helfen Sie Ihrem Kind die Flugangst zu überwinden! Hypnose ist ein gutes, schnelles und wirksames Mittel dazu. Wenn Ihr Kind lernt sich seiner Flugangst zu stellen, wenn es die Erfahrung macht, dass es seine Angst im Griff haben kann, dann wirkt sich das auch in allen anderen Bereichen positiv auf Ihr Kind aus. Ein Kind das gelernt hat seine Flugangst zu überwinden, wird auch all seine anderen Ängste überwinden lernen.

Kinderhypnose Berlin - Kosten

Hier finden Sie mehr Informationen über die Hypnose Preise in meiner Praxis:

Weitere Anwendungsbereiche für Kinder von medizinischer Hypnose Berlin

Das könnte Sie auf meiner Webseite auch interessieren:
Hypnose Berlin - Isabella Buschinger Hypnosetherapie hat 4,89 von 5 Sternen | 58 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Mehr Informationen zum konkreten Ablauf einer Hypnose Sitzung bei mir finden Sie unter Das erste Mal hypnotisieren lassen und auch unter Häufig gestellte Fragen zu Hypnose.

* Bitte beachten Sie, dass Ergebnisse einer Behandlung mit Hypnose individuell sind und von Person zu Person abweichen können. Ich nehme ausdrücklich Abstand von Erfolgsgarantien und Heilungsversprechen und entscheide im Einzelfall über Annahme oder Ablehnung einer Behandlung.
Hypnosetherapie kann die medizinische Betreuung durch einen entsprechenden Facharzt unterstützen und ersetzt nicht die medizinische Abklärung und Untersuchung durch einen Arzt.