Hypnose Berlin

Anekdote

Anekdoten werden gerne in der Hypnose und Hypnotherapie genutzt. Milton Erickson gilt als einer der wichtigsten Vertreter der Hypnose. Er war dafür bekannt, dass er mit Anekdoten als Einstiegstechnik in die Hypnose arbeitete. Er sprang von einem Thema zu anderen und gab einige Anekdoten zum Besten. Ziel war es, den Klienten zu verwirren, damit ihm das bewusste Zuhören immer schwerer fällt und er irgendwann einfach abschaltet. Der Klient geht dann bald in eine leichte Trance und so kann das Gesagte erst richtig wirken. Er kann Metaphern entschlüsseln und für sich in Zusammenhang bringen. Langfristig können dadurch bisher stabile Denkmuster aufgelöst werden und so neue Lösungsmöglichkeiten und Ideen in der Hypnose entstehen.

Selbsttest - Bin ich hypnotisierbar?

Testen Sie sich selbst!

Finden Sie heraus wie gut Sie hypnotisierbar sind und machen Sie den Selbsttest zur eigenen Hypnotisierbarkeit (Suggestibilität) und beantworten Sie in Kürze 12 Fragen.
Test - Bin ich hypnotisierbar?
Bin ich hypnotisierbar?
© Copyright 2015-2022 Hypnose Berlin - Isabella Buschinger