Convincer

Der Begriff Convincer kommt aus dem Englischen und stammt vom Verb "to convince", was so viel wie überzeugen bedeutet. In Bezug auf die Hypnose bezeichnet dies einen Sachverhalt, der den Klienten (Hypnoseempfänger) davon überzeugt, dass die Hypnose tatsächlich auch eine Wirkung erzielt. Die Hypnose ist etwas, was sich schwer greifen und verstehen lässt. Für die meisten Menschen, die das erste Mal mit der Hypnosetherapie in Berührung kommen, ist es schwer, deren Wirkung von einem Zustand tiefer Entspannung zu unterscheiden. Hier hilft ein Convincer, also ein Beweis, der Aufschluss drüber gibt, dass die Hypnose wirkt. Das ist sowohl für den Klienten als auch für den Hypnotiseur nützlich. Klassische Convincer ist zum Beispiel die Levitation der Finger, Hände oder Arme. In Trance werden hier körperliche, unwillkürliche Bewegung dieser Körperteile, die nicht bewusst abläuft und dadurch die Wirkung der Hypnose beweist. Hier übernimmt das Unterbewusstsein die Steuerung und Bewegung der jeweiligen Körperteile.

Isabella Buschinger Hypnose Praxis

Hypnose Berlin

Isabella Buschinger
  • Kontaktformular
    Ihre Nachricht an Hypnose Berlin
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
    Bitte geben Sie Ihren Familiennamen an.
    Ungültig, neben Zahlen sind nur folgende Zeichen erlaubt - ( ) +
    Verschrieben?
    Hier können Sie eine Nachricht hinterlassen.
    Bitte bestätigen Sie.

    Aktualisieren Ungültige Eingabe

Selbsttest - Bin ich hypnotisierbar?

Testen Sie sich selbst!

Finden Sie heraus wie gut Sie hypnotisierbar sind und machen Sie den Selbsttest zur eigenen Hypnotisierbarkeit (Suggestibilität) und beantworten Sie in Kürze 12 Fragen.
 SELBSTTEST HYPNOTISIERBARKEIT (SUGGESTIBILITÄT)
Bin ich hypnotisierbar?
© Copyright 2015-2021 Hypnose Berlin - Isabella Buschinger