De-Hypnose

Die De-Hypnose bezeichnet zum einen ganz allgemein eine Hypnose-Ausleitung, aber auch eine Teilströmung der Hypnose, die eher noch unbekannt ist. Diese geht davon aus, dass ein Mensch, der unter verschiedenen Problemen und Sorgen leidet, von diesen enthypnotisiert werden kann und damit wieder seinen Urzustand erreicht. Der Urzustand ist jener von Gesundheit und Freisein von negativen Suggestionen. Die selbstständige Beruhigung mit der Fokussierung auf das Hier und Jetzt, Achtsamkeitsübungen und Selbstfürsorge sind zum Beispiel Strategien, die eine De-Hypnose ausmachen.

Isabella Buschinger Hypnose Praxis

Hypnose Berlin

Isabella Buschinger
  • Kontaktformular
    Ihre Nachricht an Hypnose Berlin
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
    Bitte geben Sie Ihren Familiennamen an.
    Ungültig, neben Zahlen sind nur folgende Zeichen erlaubt - ( ) +
    Verschrieben?
    Hier können Sie eine Nachricht hinterlassen.
    Bitte bestätigen Sie.

    Aktualisieren Ungültige Eingabe

Selbsttest - Bin ich hypnotisierbar?

Testen Sie sich selbst!

Finden Sie heraus wie gut Sie hypnotisierbar sind und machen Sie den Selbsttest zur eigenen Hypnotisierbarkeit (Suggestibilität) und beantworten Sie in Kürze 12 Fragen.
 SELBSTTEST HYPNOTISIERBARKEIT (SUGGESTIBILITÄT)
Bin ich hypnotisierbar?
© Copyright 2015-2021 Hypnose Berlin - Isabella Buschinger