Flodding

In der Verhaltenstherapie und Hypnose kann das sogenannte Flodding zum Einsatz kommen. Es handelt sich dabei um das Gegenstück der systematischen Desensibilisierung. Hier wird der Klient nicht schrittweise mit dem angstauslösenden Reiz konfrontiert, sondern damit überflutet. Ziel ist es, sich der angstbesetzten Situation zu stellen und diese zu ertragen, solange bis die negativen Emotionen mehr und mehr verschwinden. Diese Art der Konfrontation ist aber nicht für jeden Klienten geeignet. Zudem braucht es dafür eine tagelange, wenn nicht wochenlange Vorbereitung. Es geht auch nicht darum, den Klienten zu quälen und ihm zu zeigen, was er aushalten kann. Vielmehr ist es das Ziel, dem Betroffenen eine andere Selbstwahrnehmung zu vermitteln.

Isabella Buschinger Hypnose Praxis

Hypnose Berlin

Isabella Buschinger
  • Kontaktformular
    Ihre Nachricht an Hypnose Berlin
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
    Bitte geben Sie Ihren Familiennamen an.
    Ungültig, neben Zahlen sind nur folgende Zeichen erlaubt - ( ) +
    Verschrieben?
    Hier können Sie eine Nachricht hinterlassen.
    Bitte bestätigen Sie.

    Aktualisieren Ungültige Eingabe

Selbsttest - Bin ich hypnotisierbar?

Testen Sie sich selbst!

Finden Sie heraus wie gut Sie hypnotisierbar sind und machen Sie den Selbsttest zur eigenen Hypnotisierbarkeit (Suggestibilität) und beantworten Sie in Kürze 12 Fragen.
 SELBSTTEST HYPNOTISIERBARKEIT (SUGGESTIBILITÄT)
Bin ich hypnotisierbar?
© Copyright 2015-2021 Hypnose Berlin - Isabella Buschinger