Hypnose Berlin

Hypermnesie

Der Begriff Hypermnesie stammt vom griechischen Wort "mnesis", was so viel wie Erinnerung bedeutet. Es ist das Gegenteil von der Amnesie, demnach eine verstärkte Erinnerungsfähigkeit. In Bezug zur Hypnose tritt eine Hypermnesie dann auf, wenn sich der Klient während der Trance an etwas erinnert, was er bewusst gar nicht wahrgenommen hat oder auch im Bewussten nicht mehr abrufen konnte. Die Gründe dafür können unterschiedlich sein, weshalb manches vergessen zu sein glaubt. Hypnose kann, wenn es für den Veränderungsprozess hilfreich sein kann diese Hypermnesie nutzen, um aufzudecken und zu bearbeiten. Eine verstärkte Erinnerungsfähigkeit kann auch helfen neue Blickwinkel einzunehmen und damit wichtige und entscheidende Bausteine aus Ereignissen zu ergänzen und damit die eigene Geschichte in positiver Weise neue zu schreiben.

Selbsttest - Bin ich hypnotisierbar?

Testen Sie sich selbst!

Finden Sie heraus wie gut Sie hypnotisierbar sind und machen Sie den Selbsttest zur eigenen Hypnotisierbarkeit (Suggestibilität) und beantworten Sie in Kürze 12 Fragen.
Test - Bin ich hypnotisierbar?
Bin ich hypnotisierbar?
© Copyright 2015-2022 Hypnose Berlin - Isabella Buschinger