Hypotaxie (Mittlere Trance)

Die Hypotaxie bezeichnet die mittlere Trance, die unter der Hypnose auftreten kann. Hier führt der Klient die Suggestionen bei geschlossenen Augen aus, es kann auch vorkommen, dass er unlogische Suggestionen ausführt. Der Klient ist zwar tief entspannt, nimmt die Hypnose aber noch zu Teilen bewusst wahr. Es kann vorkommen, dass der Körper nahezu empfindungslos ist und das Alltagsbewusstsein mehr und mehr in den Hintergrund rückt. So werden die Suggestionen kaum durch das Bewusstsein gefiltert und können so in das Unterbewusstsein gelangen. In der mittleren Trance wird die Hypnose auch für Schmerzunempfindlichkeit (Analgesie) oder gar Schmerzlosigkeit (Anästhesie) interessant.

Isabella Buschinger Hypnose Praxis

Hypnose Berlin

Isabella Buschinger
  • Kontaktformular
    Ihre Nachricht an Hypnose Berlin
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
    Bitte geben Sie Ihren Familiennamen an.
    Ungültig, neben Zahlen sind nur folgende Zeichen erlaubt - ( ) +
    Verschrieben?
    Hier können Sie eine Nachricht hinterlassen.
    Bitte bestätigen Sie.

    Aktualisieren Ungültige Eingabe

Selbsttest - Bin ich hypnotisierbar?

Testen Sie sich selbst!

Finden Sie heraus wie gut Sie hypnotisierbar sind und machen Sie den Selbsttest zur eigenen Hypnotisierbarkeit (Suggestibilität) und beantworten Sie in Kürze 12 Fragen.
 SELBSTTEST HYPNOTISIERBARKEIT (SUGGESTIBILITÄT)
Bin ich hypnotisierbar?
© Copyright 2015-2021 Hypnose Berlin - Isabella Buschinger