Hypnose Berlin

Klangtherapie

Die Klangtherapie ist neben der Hypnose eine tief greifende und ganzheitlich wirksame Methode zu therapeutischen Zwecken und wird daher auch gerne in der Kombination mit Hypnose eingesetzt. Einsatzgebiete dafür sind u. a. Trauerbegleitung, Unterstützung bei diversen Entscheidungsprozessen oder Stressbewältigung. Klänge wirken auf uns Menschen beruhigend und bewirken dabei auch körperliche Reaktionen. So können Herzschlag und Puls beruhigt werden und der Blutdruck sinkt. Verschiedenen Schwingungen und Frequenzen, die mit unseren Ohren nicht wahrgenommen werden können, wirken sich zudem positiv auf unseren Organismus aus. In der Hypnose kann die Klangtherapie sowohl zur Einstimmung auf die Hypnose-Sitzung genutzt werden, als auch zur Unterstützung während der Hypnose selbst. Klangwelten und bestimmte Frequenzen sorgen dabei für ein Eintauchen, bei dem die auditiven Sinneskanäle zusätzlich angesprochen werden. Menschen, deren auditiver Sinneskanal ausgeprägter ist, können leichter in die Trance sinken. Klänge stimulieren zugleich den gesamten Körper, auch wenn etwa visuelle Sinneskanäle Menschen ausgeprägter sind. Klänge, wie sie in der Klangtherapie genutzt werden, unterstützen Klienten auch in der Hypnose in den ruhigen, natürlichen Zustand der Entspannung zu gelangen.

Selbsttest - Bin ich hypnotisierbar?

Testen Sie sich selbst!

Finden Sie heraus wie gut Sie hypnotisierbar sind und machen Sie den Selbsttest zur eigenen Hypnotisierbarkeit (Suggestibilität) und beantworten Sie in Kürze 12 Fragen.
Test - Bin ich hypnotisierbar?
Bin ich hypnotisierbar?
© Copyright 2015-2022 Hypnose Berlin - Isabella Buschinger