Suggestion, posthypnotische

Eine posthypnotische Suggestion ist eine Suggestion, die erst nach der Hypnose wirksam wird. Gegeben wird sie unter der Hypnose genauer gesagt Trance, wirksam wird sie aber eben erst danach. Meist besteht auch das Ziel, dass sich die Wirkung erst nach der Hypnose entfaltet. Das ist zum Beispiel bei der Raucherentwöhnung, der Behandlung von Schmerzen oder dem Vergessen von Erinnerungen der Fall. Die posthypnotische Suggestion wird gerne dafür genutzt, um eine Wirkungsweise zu erzielen, die über die Hypnose hinausgeht - also post, nach der Hypnose wirkt. Ein Beispiel hierfür könnte sein "immer dann, wenn Sie am Kühlschrank stehen, erinnern Sie sich daran wirklich nur das zu essen, was Ihrem Körper wirklich guttut".

Isabella Buschinger Hypnose Praxis

Hypnose Berlin

Isabella Buschinger
  • Kontaktformular
    Ihre Nachricht an Hypnose Berlin
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
    Bitte geben Sie Ihren Familiennamen an.
    Ungültig, neben Zahlen sind nur folgende Zeichen erlaubt - ( ) +
    Verschrieben?
    Hier können Sie eine Nachricht hinterlassen.
    Ungültige Eingabe

    Aktualisieren Ungültige Eingabe

Selbsttest - Bin ich hypnotisierbar?

Testen Sie sich selbst!

Finden Sie heraus wie gut Sie hypnotisierbar sind und machen Sie den Selbsttest zur eigenen Hypnotisierbarkeit (Suggestibilität) und beantworten Sie in Kürze 12 Fragen.
 SELBSTTEST HYPNOTISIERBARKEIT (SUGGESTIBILITÄT)
Bin ich hypnotisierbar?
© Copyright 2015-2021 Hypnose Berlin - Isabella Buschinger