Supervision

Der Begriff Supervision leitet sich vom lateinischen supervidere ab. Für die Hypnose steht sie für eines der wichtigsten Elemente der Weiterentwicklung. Ziel der Supervision ist gemeinsam mit Hypnose das jeweilige Individuum von außen zu betrachten, um die jeweilige Perspektive zu erkunden und so neue, zielgerichtete Herangehensweisen und Impulse setzen zu können. Um dies zu erreichen, kommen dafür selbst reflektierende Analyse, Auseinandersetzung mit der eigenen Person, Konfliktaufdeckung und die Betrachtung der persönlichen Entwicklung zum Einsatz. In der Supervision kann es sich um ein Zusammenkommen mehrerer Hypnose-Therapeuten handeln. Hypnose Supervision findet aber auch einzeln statt. In der Regel werden dafür Supervisoren und Supervisorinnen aufgesucht, die auf dem Gebiet der Hypnose Expertenstatus erreicht haben und über viel praktische Erfahrung in der Arbeit mit klinischer Hypnose haben. Es werden konkrete Fälle aus der Praxis Supervisions-Teilnehmer diskutiert, besprochen und Fragen der Hypnose Behandlung und Planung und bestimmte hypnotherapeutische Interventionen erläutert.

Isabella Buschinger Hypnose Praxis

Hypnose Berlin

Isabella Buschinger
  • Kontaktformular
    Ihre Nachricht an Hypnose Berlin
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
    Bitte geben Sie Ihren Familiennamen an.
    Ungültig, neben Zahlen sind nur folgende Zeichen erlaubt - ( ) +
    Verschrieben?
    Hier können Sie eine Nachricht hinterlassen.
    Bitte bestätigen Sie.

    Aktualisieren Ungültige Eingabe

Selbsttest - Bin ich hypnotisierbar?

Testen Sie sich selbst!

Finden Sie heraus wie gut Sie hypnotisierbar sind und machen Sie den Selbsttest zur eigenen Hypnotisierbarkeit (Suggestibilität) und beantworten Sie in Kürze 12 Fragen.
 SELBSTTEST HYPNOTISIERBARKEIT (SUGGESTIBILITÄT)
Bin ich hypnotisierbar?
© Copyright 2015-2021 Hypnose Berlin - Isabella Buschinger