Ihre Nachricht an Hypnose Berlin
Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Familiennamen an.
Ungültig, neben Zahlen sind nur folgende Zeichen erlaubt - ( ) +
Verschrieben?
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

Aktualisieren Ungültige Eingabe

Tiefenhypnose

Tiefenhypnose fachlich auch als "hypnotisches Koma" oder "Esdaile Stadium" bezeichnet, beschreibt einen besonders tiefen Zustand der Hypnose. Über eine genaue Definition dieses Begriffs sind sich die Experten bisher nicht ganz einig. Nach einigen Auffassungen beschreibt die Tiefenhypnose, dass sich der Klient in einen besonders tiefen Hypnose-Zustand befindet und tiefenentspannt ist. Außerdem sollen die Suggestionen des Hypnotiseurs besonders tief wirken und die Hypnose dadurch noch wirkungsvoller sein. Andere wiederum beschreiben die Tiefenhypnose als Mythos. In jedem Fall gibt es keine Technik, die eine Problemlösung per Fingerschnipp oder Gehirnwäsche garantiert, wie es der Tiefenhypnose gern mal nachgesagt wird.
Der Begriff der Tiefenhypnose ist bis heute von den Experten der Hypnose noch nicht eindeutig definiert. Das verhält sich ähnlich, wie mit der Tieftrance, auch dieser Begriff lässt einiges an Interpretationsspielraum offen. Es stellt sich die Frage, was genau mit "tief" gemeint ist. Ein Ansatz ist, dass sich der Klient besonders tief in die Hypnose versetzt fühlt. Eine andere Idee ist, dass die Suggestionen des Hypnose-Therapeuten oder der Hypnose-Therapeutin sehr tief in das Unterbewusstsein eindringen und dort ihre volle Wirkung entfalten können.

Isabella Buschinger Hypnose Praxis

Hypnose Berlin

Isabella Buschinger
  • Kontaktformular
    Ihre Nachricht an Hypnose Berlin
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
    Bitte geben Sie Ihren Familiennamen an.
    Ungültig, neben Zahlen sind nur folgende Zeichen erlaubt - ( ) +
    Verschrieben?
    Ungültige Eingabe
    Ungültige Eingabe

    Aktualisieren Ungültige Eingabe
© Copyright 2015-2020 Hypnose Berlin - Isabella Buschinger