Urvertrauen

Unter dem Urvertrauen wird eine innere emotionale Sicherheit verstanden, die wir bereits in unseren ersten Lebensmonaten entwickeln. Es bezeichnet ein positives Grundgefühl anderen Menschen und sich selbst gegenüber. Keiner von uns weiß, worauf er sich einlässt, wenn er anderen Menschen begegnet. Wir müssen ihnen erst mal einen Vorschuss an Vertrauen geben und davon ausgehen, dass sie uns wohlgesonnen sind. Ohne Urvertrauen wäre es uns kaum möglich, soziale Beziehungen einzugehen. Ein mangelndes Urvertrauen sitzt im Unterbewusstsein und ist meist eine Konsequenz der Kindheit. Es zeigt sich dadurch, dass die Betroffenen keine engen Bindungen zu anderen Menschen eingehen und nur schwer Nähe zulassen können. In der Hypnose wird der Weg zum Unterbewusstsein geebnet und so kann auch ein nicht intaktes Urvertrauen ausfindig gemacht werden.

Isabella Buschinger Hypnose Praxis

Hypnose Berlin

Isabella Buschinger
  • Kontaktformular
    Ihre Nachricht an Hypnose Berlin
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
    Bitte geben Sie Ihren Familiennamen an.
    Ungültig, neben Zahlen sind nur folgende Zeichen erlaubt - ( ) +
    Verschrieben?
    Hier können Sie eine Nachricht hinterlassen.
    Ungültige Eingabe

    Aktualisieren Ungültige Eingabe

Selbsttest - Bin ich hypnotisierbar?

Testen Sie sich selbst!

Finden Sie heraus wie gut Sie hypnotisierbar sind und machen Sie den Selbsttest zur eigenen Hypnotisierbarkeit (Suggestibilität) und beantworten Sie in Kürze 12 Fragen.
 SELBSTTEST HYPNOTISIERBARKEIT (SUGGESTIBILITÄT)
Bin ich hypnotisierbar?
© Copyright 2015-2021 Hypnose Berlin - Isabella Buschinger