Schlafe ich in der Hypnose oder bin bewusstlos?

Schlafe ich in der Hypnose oder bin bewusstlos?
Bild: Schlafe ich in der Hypnose oder bin bewusstlos?

Haben Schlaf und Bewusstlosigkeit etwas mit Hypnose zu tun?

Hypnotiseure werden häufig gefragt, ob man bei der Hypnose schläft oder gar bewusstlos ist. Viele Menschen denken immer noch, dass die Hypnose eine Art Narkose ist und wenn man wieder aufwacht, sind alle Probleme und Sorgen weggezaubert. Dem ist nicht so. Schade auf der einen Seite, denn das sich alle Probleme quasi im Schlaf auflösen, klingt gut. Doch eigentlich ist es eine gute Nachricht, dass Sie in der Hypnose nicht willenlos oder bewusstlos sind. Ganz im Gegenteil, Sie behalten jederzeit die volle Kontrolle. Etwas verwirrend ist die Tatsache, dass das Wort Hypnose vom griechischen Begriff "hypnos" abstammt und das bedeutet Schlaf. So ist es nicht verwunderlich, dass viele denken Hypnose und Schlafen wäre dasselbe. Doch tatsächlich ist das nicht so: Sie sind während der Hypnose jederzeit bei Bewusstsein und könnten die Hypnose selbstständig beenden.

Kann ich mich nach einer Hypnose an alles erinnern?

In der Regel können Sie sich nach der Hypnose an alles erinnern und es kommt zu keinem Gedächtnisverlust (Amnesie). Manchmal ist das Gegenteil der Fall und Sie erinnern sich an Dinge, die Sie bisher verdrängt hatten. Das liegt daran, dass Sie mit der Hypnose Zugang zu Ihrem Unterbewusstsein erhalten, wo sich Erinnerungen befinden, die Ihnen nicht bewusst sind. Während der Hypnose befinden Sie sich in einem sehr entspannten Zustand, in dem Sie um sich herum aber alles noch wahrnehmen. Ihr Bewusstsein wird dabei nicht ausgeschaltet, sodass Sie bewusstlos sind, sondern lediglich etwas in den Hintergrund gerückt oder beruhigt. So wird es fast unmöglich, dass Sie nach der Hypnose unter Erinnerungslücken leiden. Auch nach einer sehr tiefen Trance können Sie sich immer noch an alles erinnern.

Es gibt seltene Ausnahmen

Es ist in Ausnahmefällen schon passiert, dass Klienten, die aus einer sehr tiefen Trance zurückgekehrt sind unter einer bruchstückhaften Erinnerung litten. Doch hier besteht kein Grund zur Sorge, die Erinnerung kommt im Wachzustand binnen weniger Minuten zurück. Eine leichte Orientierungslosigkeit oder anstrengendes Nachdenken, was am Vortag alles passiert ist, kennen Sie vielleicht auch kurz nach dem morgendlichen Aufwachen. Eine lang anhaltende Amnesie kann durch eine Hypnose allein nicht ausgelöst werden.

Der Zeitverzerrungseffekt

Ein Phänomen, welches häufiger nach der Hypnose auftritt, ist die Zeitverzerrung. Eine Hypnosesitzung kann schon mal eine oder zwei Stunden dauern, dem Klienten kommt es aber vor, wie ein paar Minuten. Es erscheint dann so, als würde alles im Zeitraffer geschehen. Für andere fühlt es sich wiederum so an, also würde die Zeit viel langsamer vergehen. Zudem speichert das Gehirn auch nicht alles ab, was in Trance passiert. Dinge, die ihm unwichtig erscheinen, sortiert es einfach aus. Doch das tut es ohnehin den ganzen Tag, sonst würden wir unter einer permanenten Reizüberflutung leiden. Viele Klienten berichten nach der Hypnose, dass Sie sich an sehr starke und bildhafte Eindrücke erinnern können, die Ihnen lange im Gedächtnis bleiben. Ebenso berichten viele davon, dass Sie viel mehr Details als sonst wahrgenommen haben. Das liegt daran, dass sich unter der Hypnose die Sinne schärfen, sich die Konzentration und die Aufmerksamkeit erhöht. Diese Fähigkeit ist wichtig, denn sie ist die Grundlage dafür, dass Sie nachhaltig neue Lösungsstrategien verinnerlichen und neue Gewohnheiten und Annahmen etablieren können.

Weitere Informationen

Erfahren Sie hier mehr Informationen über Hypnose:

Isabella Buschinger Hypnose Praxis

Hypnose Berlin

Isabella Buschinger
  • Kontaktformular
    Ihre Nachricht an Hypnose Berlin
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
    Bitte geben Sie Ihren Familiennamen an.
    Ungültig, neben Zahlen sind nur folgende Zeichen erlaubt - ( ) +
    Verschrieben?
    Hier können Sie eine Nachricht hinterlassen.
    Bitte bestätigen Sie.

    Aktualisieren Ungültige Eingabe

Selbsttest - Bin ich hypnotisierbar?

Testen Sie sich selbst!

Finden Sie heraus wie gut Sie hypnotisierbar sind und machen Sie den Selbsttest zur eigenen Hypnotisierbarkeit (Suggestibilität) und beantworten Sie in Kürze 12 Fragen.
 SELBSTTEST HYPNOTISIERBARKEIT (SUGGESTIBILITÄT)
Bin ich hypnotisierbar?
© Copyright 2015-2021 Hypnose Berlin - Isabella Buschinger